Zum Inhalt springenZur Suche springen

Ärztliche Prüfung (M2 / M3)

Als Staatsexamens-Studiengang wird das Medizinstudium in Deutschland mit einer durch die Ärztliche Approbations­ordnung (ÄAppO) geregelten Staatsprüfung – der Ärztlichen Prüfung – abgeschlossen. Diese ist in drei Abschnitte unter­teilt. Bei uns in Düsseldorf besteht das Curriculum daher aus drei Qualifikationsphasen, die jeweils mit einem Abschnitt der Ärztlichen Prüfung abschließen. Die Ärztliche Zwischenprüfung, die in Düsseldorf am Ende des 3. Studienjahres abgeschlossen wird, entspricht formell dem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M1).

Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2)

Das 5. Studienjahr schließt mit dem Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) ab, einer schriftlichen Prüfung, die bundesweit einheitlich durchgeführt wird. Sie beinhaltet für Ihre spätere ärztliche Tätigkeit relevante Kenntnisse. Hierbei stehen berufspraktische Anforderungen an die Ärztinnen und Ärzte, die wichtigsten Krankheitsbilder sowie fächerübergreifende und problemorientierte Fragestellungen im Fokus.

Zulassungsvoraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) ist die erfolgreiche Teilnahme an den Blockabschlussprüfungen des 4. und 5. Studienjahrs: Mindestens 60% der maximal erreichbaren Punkte müssen in jeder der Blockabschlussprüfungen erzielt werden. Außerdem müssen Sie in jedem Fach mindestens 60% der erreichbaren Punkte dieses Faches erzielen. Bei Fächern, die über mehrere Studienblöcke hinweg unterrichtet werden, beziehen sich diese 60% auf die insgesamt erreichbaren Fächerpunkte aller relevanten Blockabschlussprüfungen.

Anmeldung und Zeitplan

Den Antrag auf Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) inkl. Hinweisen können Sie bereits ca. zwei Monate vor der eigentlichen Anmeldefrist (jeweils 10. Januar und 10. Juni) auf den Webseiten des Landesprüfungsamts herunterladen.

Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3)

Sie schließen das Medizinstudium mit dem Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3) ab. Diese findet an zwei Tagen statt und ist mündlich-praktisch ausgelegt. Sie beinhaltet Patientenuntersuchungen und -vorstellungen sowie mündliche Prüfungen im Gruppenverband. Mit dem bestandenen Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ist das Medizinstudium erfolgreich beendet.

Mit Ihrem Abschlusszeugnis können Sie die Approbation bei der Landesärztekammer beantragen.

Prüfungsphasen

  • Frühjahrsphase: 02.05. – 30.06.
  • Herbstphase: 01.11. – Weihnachten

Anmeldung

Den Antrag auf Zulassung zum Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M3) inkl. Hinweisen können Sie bereits ca. zwei Monate vor der eigentlichen Anmeldefrist (jeweils 10. Januar und 10. Juni) auf den Webseiten des Landesprüfungsamts herunterladen.

Examensfeier

Die Medizinische Fakultät verabschiedet ihre Absolventen zweimal jährlich mit einer Examensfeier.

Verantwortlichkeit: